Lüftung-Klima-Kälte-Technik einfach erzählt.

Die Philosophie der Aufmerksamkeit

Der Goldfisch hat die Fähigkeit, seine Aufmerksamkeit ganze neun Sekunden auf ein- und dieselbe Sache zu richten. Neun Sekunden? das ist ja gar nichts, sagen Sie. Die schlechte Nachricht: Wir Menschen können uns nur noch acht Sekunden am Stück konzentrieren, also eine ganze Sekunde weniger als der besagte Goldfisch!

Wir von 2C content + communication gewinnen in acht Sekunden die Aufmerksamkeit Ihrer Kunden: wir erzählen Lüftung- Klima- und Kälte-Technik einfach.

Unsere Kunden

sind Hersteller und Anbieter von lüftungs-, klima-, kälte- oder wärmetechnischen Komponenten, Systemen und damit verbundenen Dienstleistungen.

Unsere Kunden wünschen Kommunikationsunterstützung von außen, weil

sie in ihrer externen und internen Kommunikation mehr tun möchten
sie die Aufmerksamkeit ihrer Kunden gewinnen und dauerhaft sichern wollen
sie selbst Absender, Herausgeber und Quelle hochwertiger und nutzwertiger Informationen sein wollen

Zielgruppenansprache

Ganz Ohr sein. Wer heute sein Angebot an den Fachplaner, Architekten, Generalunternehmer, Investor oder an den Betreiber bringen will, muss spannende Inhalte anbieten und den richtigen Ton treffen. Unsere Kunden nutzen die Angebote von 2C content + communication, weil

sie erkannt haben, dass ihre Planerkunden, Betreiberkunden, Endkunden und alle anderen jeweils eine andere Ansprache und andere Informationen benötigen
sie ihren Vertrieb mit zugeschnittenen Kommunikationsmaßnahmen unterstützen wollen
sie selbst keine eigenen oder keine ausreichenden Ressourcen haben
sie einem Dienstleister vertrauen, der seit 20 Jahren über Ingenieur-, Markt- und Kommunikationswissen in der Lüftung- Klima- Kältebranche und im Wärmemarkt verfügt

Märkte

Vertriebswege in der Lüftungs-, Klima- und Kältebranche und im Wärmemarkt ändern sich und erfordern angepasste Marketing- und Kommunikationsstrategien für die jeweiligen Entscheidergruppen. Ingenieure benötigen Zahlen, Daten, Fakten. Den Betreiber interessiert vor allem der Nutzen. Der Generalunternehmer sucht wiederum duplizierbare Lösungen. Und der Architekt sollte wissen, wieviel Platz er der Gebäudetechnik einräumen muss, damit diese effizient arbeiten kann.

Medien und Kanäle

Jede Zielgruppe erwartet die richtige Ansprache über zugeschnittene Medien und Kanäle. Beispiele sind

Informative und unterhaltsame Produktkataloge
(Magalog = Mischung aus Magazin und Katalog)
Kundenzeitungen oder Magazine
HTML-Newsletter
Inhalte für Webseiten oder Unternehmensbroschüren und Geschäftsberichte
Mit redaktionellen Inhalten
angereicherte Produktdatenblätter oder Preislisten
Fachartikel, Projektbeschreibungen,
Presseinformationen und Pressemappen

Projektgeschäft

Im Projektgeschäft brauchen Hersteller der Lüftungs-, Klima- und Kältebranche einen langen Atem, bis Entscheider sie als Lösungsgeber fest im Sinn (Mindset) haben. Fachlich versierte und dennoch pfiffige Kommunikationsmaßnahmen unterstützen Vertriebsteams bei der Kundengewinnung und der Kundenbindung. Technische Daten wie kW-Leistungen, Schalldruckpegel, tEin = Lufttemperatur, Luftvolumina oder Wärmerückzahlen rücken dabei in den Hintergrund. Kommuniziert wird der zwingende Kundennutzen, die Lösung, die gesamte Kompetenz.

Was wir tun

Wir formulieren zusammen mit Ihnen Kommunikations- und Marketingziele und definieren alle Zielgruppen – bis hin zum Endkunden. Wir analysieren dafür Ihre Absatzwege, schärfen Spezialisierungen und Positionierungen und erzeugen daraus journalistisch-redaktionelle Inhalte für online- und offline-Medien.

Wir bringen technische und komplexe Inhalte auf den Punkt, suchen und erzählen Ihre Geschichten und formulieren für Sie den entscheidenden Kundennutzen. Das ist erzählende Fachkommunikation.

Neben der externen kümmern wir uns auch um Ihre interne Kommunikation. Denn nur wenn beides funktioniert und harmoniert, führt Kommunikation zu Aufmerksamkeit, zu Absatz und zu Erinnerung.